Bergbus_Winter_1Die DAV Sektion Augsburg organisiert in Zusammenarbeit mit dem lokalen Busunternehmen Storz Reisen den "Bergbus für Augsburg", der Bergsteiger*innen zu attraktiven Zielen in die Berge bringt. Die Zielgebiete sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln nicht oder nur schwer erreichbar. Damit leisten wir einen Beitrag zur Reduzierung des Individualverkehr und der Vermeidung von Hotspots in den Bergen.

Allgemeine Informationen
  • Die Zielgebiete ermöglichen verschiedene Unternehmungen:
    • Im Sommer Wandern, Bergsteigen, Klettersteige, Mountainbiken
    • Im Winter Ski Alpin, Ski Langlauf, Tourengehen, Schneeschuhwandern
  • Es gibt Tourenvorschläge im Zielgebiet für selbständige Unternehmungen.
  • Einzelne Touren werden für DAV-Mitglieder als Führungstouren angeboten, diese sind zusätzlich zu buchen.
  • Mitfahren können alle: DAV Mitglieder, aber auch Nichtmitglieder
Ablauf
  • Abfahrt von der Sportanlage Süd (Ilsungstr., Augsburg): ca. 6.30 Uhr
  • Rückfahrt vom Wandergebiet: ca. 16.30 Uhr
  • Geplante Ankunft in Augsburg: ca. 18.30 Uhr
  • Mehrere Aus- und Einstiegspunkte im Zielgebiet
  • Gesamtzeit für Unternehmungen vor Ort: ca. 8 Stunden
Kosten und Anmeldung

[Bildnachweis: DAV Sektion Augsburg]


Wintertermine:
Die Pilotfahrten im Herbst waren ein Erfolg, der Bergbus fährt weiter. Eine Anmeldung zu den Winterfahrten ist ab 2. November möglich.

12. Februar 2022: Lenggrieser Tal
Anmeldung für geführte Touren:
  • Schneeschuhwanderung von Fleck auf den Schönberg
  • Schneeschuhwanderung von Fleck aufs Seekarkreuz
12. März 2022: Tannheimer Tal
Anmeldung für geführte Touren:
  • Schneeschuhwanderung von Schattwald zum Zirleseck
  • Schneeschuhwanderung von Tannheim auf den Schnurschrofen
  • Schneeschuhwanderung auf den Kühgundkopf