Wer kennt es nicht aus anderen Sportarten – mit der Verbesserung und Beherrschung der Technik macht es gleich doppelt so viel Spaß. 

In unserem Fahrtechnikseminar am 18.-19. April ging es um die grundlegenden Bewegungstechniken beim Biken: Belasten, Steuern, Verzögern und Beschleunigen. Im Gelände und in einem kleinen Hindernisparcour wurden diese Techniken immer wieder geübt, um sie dann bei unseren Mittwochs-Treff's oder auf unseren Touren umzusetzen – unabhängig vom Leistungsniveau und Konditionsstand.

Schrauben, Fetten Ölen, Einstellen, auch dies kam an diesem Wochenende nicht zu kurz. Ein Grundverständnis für die Technik rund ums Bike ist auf der Tour genau so wichtig wie daheim.

Hier ein paar Eindrücke vom Seminar:

  • MTB Fahrtechnik 2015_9
  • MTB Fahrtechnik 2015_8
  • MTB Fahrtechnik 2015_1
  • MTB Fahrtechnik 2015_5
  • MTB Fahrtechnik 2015_6
  • MTB Fahrtechnik 2015_4